Sie sind hier: Unternehmen
Weiter zu: Feng Shui im Büro
Allgemein: Sitemap Top Links Impressum

Suchen nach:

Feng Shui im Unternehmen richtig einsetzen

Perfekte Arbeitsplätze für Ihr Unternehmen

Um ein gutes Feng Shui im Unternehmen zu verwirklichen, stelle ich hier die wichtigsten Faktoren zusammen die Sie bei der Neugestaltung des alten oder neuen Büros in Ihrem Unternehmen berücksichtigen sollten.

Wenn in einem Unternehmen kreativ gearbeitet wird, stellt es andere Anforderungen als in einem Geschäft wo viel Publikumsverkehr zu verzeichnen ist. Große Aktivität herrscht vor, in einem öffentlichen Geschäft oder Büro. Durch diese massiven Energiebewegungen werden Ihre Mitarbeiter sowie auch Klienten negativ beeinflusst. Mit Großen Grünpflanzen kann man im Bereich der Eingangstür abschirmen und für einen besseren Chi-Fluss sorgen.

Ihn Ihrem Unternehmen sollten nicht zu viele Türen in die einzelnen Büros gehen, dass würde Ihre Mitarbeiter negativ beeinflussen. Damit meine ich zu viele Türen schaffen große Unruhe in den Büroräumen. In langen Flurs wo negative Energie erzeugt wird (Sha-Energie), können Sie beim jeweiligen Büroeingang des Flurs beidseitig Bilder oder Fotos aufhängen, dies harmonisiert die Sha-Energie. Beim arbeiten im Büro sollten immer die Türen geschlossen sein und nicht offen stehen.

Leider muss ich bei meiner Arbeit immer wieder feststellen, dass es noch immer Büroräume ohne Fenster gibt, dies kommt sehr häufig vor, öfter als man denkt. In Kaufhäuser sowie Fernsehstudios und Tonstudios gibt es Bereiche ohne Fenster und nur künstliches Licht.

Viele Büros befinden sich auch im Kellergeschoss und haben deshalb kein Tageslicht. Ein Büro darf nach Feng Shui Prinzipien auf keinen Fall im Keller sein. In solchen Fällen ist es wichtig das die Beleuchtung stimmt, der Raum muss, tageslichtähnlich ausgeleuchtet sein. Es sollten keine Neo-Lampen sowie Energiesparlampen eingesetzt werden, solche Lichtquellen machen Menschen Depressiv (dies wurde auch von Wissenschaflern nachgewiesen). Außerdem sollten Sie in Ihrem Büro kein Fenster haben, könnten Sie das Fenster durch einen Spiegel ersetzen, der Spiegel würde das eindringende Chi wieder herausreflektieren.

Eine Wandfläche hinter Ihrem Rücken muss frei bleiben, es darf kein Bücherschrank sowie Aktenschrank stehen. Weil immer wieder Kollegen kommen und unzählige Bücher und Aktenordner brauchen, dadurch bringen Sie Unruhe ins Büro und Sie werden sehr nervös gemacht, weil Sie unbewusst ständig auf einen Kollegen warten der hinter Ihrem Rücken herum kramt und irgendwelche Akten holt. Solche Faktoren bringen sehr viel Unruhe an Ihrem Arbeitsplatz.

Zwischen den Schreibtisch und der Wandfläche müssen Sie darauf achten, dass genügend Platz vorhanden ist. Wenn Sie zum aufstehen kaum Platz haben und der Abstand zwischen Schreibtisch und Sessel sehr gering ist, werden Sie ständig von einem Gefühl begleitet das Sie sehr eingeengt sind, dies überträgt sich dann auf Ihr gesamtes Arbeitsklima. Sorgen Sie dafür, dass Sie rund um den Schreibtisch genug Platz haben, damit Sie ungehindert das Chi umfließen kann.

Grundsätzlich sollten Sie keinesfalls jeden Quadratzentimeter in Ihrem Büro Vollstellen oder etwas Aufhängen, den Rücken sollten Sie sich auf jeden Fall frei halten. Denn eine leere Wand kann sehr befreiend und harmonisch auf Sie wirken. Wenn Sie schon ein Bild aufhängen, dann bedenken Sie es soll ein harmonisches Bild sein, es darf Sie nicht erdrücken. Jeder Gegenstand braucht Raum um positiv aufeinander wirken zu können.

Stellen Sie Ihren Schreibtisch niemals zu einer Wand die Sie anstarren müssen, nicht einmal ein harmonisches Bild würde da helfen. Wenn Sie jedoch keine andere Möglichkeit haben, rücken Sie den Schreibtisch wenigstens ein paar Zentimeter von der Wand weg. Ein Spiegel würde da etwas Abhilfe schaffen, diese ungünstige Sitzposition würde Ihnen den Blick in den Spiegel ermöglichen, um in den Raum hinter Ihren Rücken zu sehen.

Nachdem es die moderne Zeit mit sich brachte, dass heutzutage jedes Büro mit vielen elektronischen Geräten ausgestattet ist, wie z.B. Computer, Bildschirme, Faxgeräte, Telefonanschlüsse, Diktiergeräte, digitale Telefonanlagen, Funksprechgeräte. Diese Geräte sind in den Wänden alle verkabelt und senden viele Signale von Raum zu Raum. Das Ohr kann sich an das Summen der Geräte gewöhnen, aber die elektromagnetischen Felder bzw. Schwingungen von denen wir im Büro ständig umgeben sind. Dazu kommt noch die Strahlung der Computer - Monitore.

Dieser Elektrosmog den Sie ständig ausgeliefert sind, wirkt sich sehr negativ auf Ihre Gesundheit aus, dies wurde bereits Wissenschaftlich festgestellt. Trotz dieser Feststellung kommen immer mehr leistungsfähigere Geräte in unsere Büros, denn niemand wünscht sich das Schreibmaschinenzeitalter zurück. Daher stellen Sie sich so viele wie möglich grüne Pflanzen in Ihr Büro, vor allem in tote Ecken, neben und vor den Schreibtischen, gegenüber von Türen, dies bringt positive Energie in
die Büroräume.

Außerdem achten Sie darauf, dass Sie nicht durch zu viele Möbel im Büro versinken bzw. untergehen. Wenn Ihnen auffällt das wenn Kollegen Ihr Büro betreten, Sie nicht mehr wahrnehmen dann müssen Sie sofort eine Änderung vornehmen. Sie müssen mitten im Geschehen ihren Platz haben, andernfalls könnten Sie psychisch krank werden und Depressionen bekommen und Ihr Arbeitsgeist würde auf den Nullpunkt absinken.

Sollte Ihnen Ihr Büro zu klein erscheinen müssen Sie deshalb nicht unbescheiden sein, den einem gefällt ein kleiner Raum besser als ein großer Raum, er fühlt sich wohl in diesen Raum, jeder Mensch hat eben andere Ansprüche. Um seine Kreativität und seine seelische Entwicklung zu entfalten, gegebenenfalls könnte im kleinen Raum ein Spiegel Abhilfe schaffen.
Das waren einige leicht verständliche Grundregeln wie sie ihren Arbeitsplatz oder Büro nach Feng Shui Richtlinien verbessern können.

Sie möchten in Ihren Geschäft bzw. Büro das viele Kunden Sie aufsuchen?

Es gibt Geschäfte - Firmen die immer mit Kunden voll sind, aber auch Solche die fast keinen Umsatz haben trotz guten Firmenstandortes sowie günstiger Preise. Es ist vollkommen egal welche Waren angeboten werden, wenn bei einem Firmenstandort oder Geschäft innerhalb kurzer Zeit der Inhaber öfter gewechselt wird, ist das ein Zeichen das der positive Energiefluss nicht vorhanden ist. Solange hier nichts geändert wird, geht auch jedes neue Geschäft nicht und wird keine Erfolge erzielen es wird die gleichen Pleiten erleiden wie Ihr Vorgänger.

Sehr von Bedeutung ist auch, dass ich Ihnen die Büros energetisieren und negative Strömungen beseitigen kann, denn ein guter Energiefluss ist sehr wichtig für gute Geschäfte. Man fühlt sich einfach wohler beim betreten eines Büros oder Geschäft wenn im Raum die Energie sehr gut ist, Geschäfte oder Büros die nach Feng Shui gestaltet sind ziehen die Kunden automatisch an, es gibt auch wesentliche Dinge die man Miteinfliessen lässt um gute Geschäfte zu erzielen.


Feng Shui Schreibtisch - Feng Shui im Unternehmen

Einführung | Feng Shui Garten | Feng Shui Farben | Feng Shui Büro | Feng Shui Wohnen | Feng Shui Haus
Feng Shui im Schlafzimmer | Yin und Yang | Feng Shui Bagua | Die fünf Elemente | Feng Shui Partnerschaft

Startseite | Radiästhesie | Erdstrahlen | Baubiologie | Feng Shui | Themen | Gesundheit | Leistungen | Kontakt



©2004 - 2018 rutengeher.com | Energethikerin Anna Maria Eibler | 8402 Werndorf bei Graz / Steiermark